Ich liebe dieses Leben und trotz meiner langen, schier unendlich wirkenden Krankengeschichte, habe ich nicht eine Sekunde daran gedacht aufzugeben. Wir leben zu sehr in der Vergangenheit, haben Angst vor der Zukunft und vergessen dabei völlig zu genießen. Nur das „Jetzt“ zählt! „Jetzt“ ist die einzige Zeit die wir wirklich haben und wir sollten sie sinnvoll nützen. Dies zu erkennen war für mich sehr wichtig und gab mir ein neues Lebensgefühl. Meine Krankheit lässt mich bewusster leben und mein Kampfgeist ist ungebrochen vorhanden. Die Hoffnung die in mir steckt, ist eine treibende Kraft und gibt mir ein gutes Gefühl.
mein Lieblingsbaum ...
 
.. meine Geschichte ...